Das Voting

Diese acht Unternehmen aus Baden-Württemberg dürften sich als Finalisten des B:Efficient Award bezeichnen und erklären euch hier selbst in einem kurzen Video, was sie so besonders macht.

Wer hat euch überzeugt? Gebt euren Favoriten eure Stimme, indem ihr für beliebig viele dieser acht Unternehmen votet. Voten könnt ihr noch bis zum 10.10.18 und jeder darf nur einmal abstimmen.

Verbliebene Votingzeit

2018/10/10 23:59:59

bamero

Konstanz, 14 Mitarbeiter, 4 Jahre alt

Campusjäger

Karlsruhe, 40 Mitarbeiter, 4 Jahre alt

Helmut Diebold

Jungingen, 120 Mitarbeiter, 66 Jahre alt

init

Karlsruhe, 826 Mitarbeiter, 35 Jahre alt

Autohaus Stoppanski

Ettlingen, 148 Mitarbeiter, 63 Jahre alt

mecasa

Stuttgart, 5 Mitarbeiter, 2 Jahre alt

ABB Training Center

Heidelberg, 34 Mitarbeiter, 42 Jahre alt

Explain

Karlsruhe, 40 Mitarbeiter, 14 Jahre alt

Der Award

Der B:Efficient Award 2018 zeichnet nachhaltige Erfolgskonzepte zur Gewinnung, Bindung und Förderung menschlicher Talente im Zeitalter der Digitalisierung in Baden-Württemberg aus. Die Wirtschaftsjunioren verleihen den Award an Unternehmen jeder Größe und Start ups aus Baden-Württemberg.

Der B:Efficient Award honoriert Unternehmer, Unternehmen und Entrepreneure, die innovativ und verantwortungsbewusst denken und handeln sowie nachhaltig einstehen für soziales Engagement, ökologisches Wirtschaften und die Sicherung des lokalen Wirtschaftraums. Der  Award bringt Wirtschaftsvertreter & -förderer, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft zusammen und bietet ihnen neue Impulse, spannende Begegnungen und wertvolle Kooperationsmöglichkeiten.

Das Thema

Die Wirtschaftsjunioren erklären, worum es beim B:Efficient Award 2018 geht. Wenn auch Sie ein digitaler Vorreiter sind, dann zögern Sie nicht; Bewerben Sie sich jetzt gleich! Jeder Teilnehmer trägt aktiv zu einem erfolgreichen Wissensaustausch bei. Wir freuen uns auf Sie.

Deutschland ging es noch nie besser. Doch möchten wir unseren Lebensstandard bewahren, so müssen wir der Welt neue Produkte und Dienstleistungen anbieten, die echten Mehrwert liefern und nicht kopierbar sind. Der Schlüssel sind an erster, an zweiter und an dritter Stelle unsere Menschen, und erst dann folgt Technologie. Denn die wahrhaft komplexen Herausforderungen unser globalen und digitalen Welt, lassen sich ausschließlich durch menschliches Können meistern.

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der Menschen morgens inspiriert zur Arbeit gehen, bei ihrer Arbeit über sich hinauswachsen und abends erfüllt und mit dem Wissen heimkehren, einen Beitrag zu etwas Größerem zu leisten. Es sind diese Menschen, die Deutschland in eine erfolgreiche Zukunft führen. Wir suchen Unternehmen, die diesen Umstand verstanden haben und diesen Menschen die richtige Umgebung bieten – Unternehmen deren Kultur auf Menschen, Vertrauen, Inspiration und Teilen basiert. Wenn Sie solch ein Unternehmen sind, dann bewerben Sie sich für den B:Efficient Award 2018.

Bereits seit 2012 honoriert der B:Efficient Award Unternehmen, die innovativ und verantwortungsbewusst denken und handeln und nachhaltig für soziales Engagement und ökologisches Wirtschaften einstehen. 2018 tragen wir den den B:Efficient Award erstmalig baden-württembergweit aus und prämieren „nachhaltige Erfolgskonzepte zur Gewinnung, Bindung und Förderung menschlicher Talente im Zeitalter der digitalen Transformation“. Getreu dem Motto ‚David gegen Goliath‘ laden wir – vom gestandenen Konzern bis zum jungen Startup – alle ein, ihre Überzeugungen und Praktiken zu präsentieren und voneinander zu lernen. Zeigen Sie Ihren Kunden und allem voran dem Arbeitsmarkt, dass Sie Ihre Mitarbeiter emotional binden und auf ein neues Kompetenzniveau führen.

Wir sind die Wirtschaftsjunioren Baden-Württemberg.

Artikel zum Thema

Lebenslang lernen – aber wie?
Deutschlandfunk Kultur

Durch die Digitalisierung könnten in den kommenden Jahren Millionen Jobs wegfallen. Wer sich auf dem Arbeitsmarkt behaupten will, muss sich ständig weiterbilden. Doch wie das aussehen könnte, wissen viele Beschäftigte nicht.

Vollen Artikel lesen

Die Arbeitswelt der Zukunft
Wirtschaftswoche

Wir haben eine Vorstellung davon, wie die Digitalisierung und neue Technologien Geschäftsmodelle verändern. Nun gilt es darüber nachzudenken, wie unsere Arbeitswelt aussehen wird und welche Rolle Menschen darin spielen.

Vollen Artikel lesen

Digitalisierung: Arbeitnehmer fühlen sich schlecht gerüstet
Handelsblatt

Die große Mehrheit der Arbeitnehmer in Deutschland fühlt sich einer Umfrage zufolge nur unzureichend auf die Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt vorbereitet.

Vollen Artikel lesen

Die Preise

Der Sieger

Den Pokal kann nur einer bekommen. Mit ihm gehen Medienpräsenz, Presseartikel, Beiträge in IHK Magazinen und natürlich allgemeine Anerkennung einher. Von unschätzbarem Wert ist das Ansehen als Arbeitgeber, das den Gewinner für Bewerber automatisch zu einem der attraktivsten Unternehmen des Landes macht.

Plätze 1-3

Die ersten drei Platzierungen dürfen sich einen Innovationstag aus unserem Katalog verschiedenster Berater, Coaches und Trainern aussuchen – ganz auf Ihre Wünsche und unternehmerischen Bedürfnisse ausgerichtet. Außerdem erwarten euch dreimal zwei Karten für den Ball der badischen Wirtschaft 2019 am Winners Table, wo sich ca. 600 Persönlichkeiten aus und um die badische Wirtschaft versammeln.

Finalisten

Alle Finalisten haben die Chance, ihr Erfolgskonzept online im Voting der Öffentlichkeit zu präsentieren und auf Stimmenfang zu gehen. Mit der Nominierung steht Ihnen auch automatisch ein Standplatz in unserem B:Efficient Forum bei der Preisverleihung am 09.11.2018 zu, wo Sie sich Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik vorstellen dürfen.

Teilnehmer

Alle Teilnehmer werden ab dem 20.08.2018 mit ihrem Konzept auf dieser Webseite präsentiert. Außerdem sind Sie zur feierlichen Preisverleihung am 09.11.2018 in der Sparkasse eingeladen.

Der Ablauf

Das Bewerbungsverfahren erfolgt in Phasen. Die besten Erfolgskonzepte zur Gewinnung, Bindung und Förderung menschlicher Talente im Zeitalter der digitalen Transformation kommen jeweils eine Phase weiter.

In der ersten Phase möchten wir Ihr Unternehmen und seine Erfolgskonzepte gerne allgemein kennenlernen. In den darauf folgenden Phasen werden wir diese Eindrücke intensivieren und ebenfalls Gelegenheit haben uns persönlich zu treffen.

Wir vertrauen Ihren Angaben und möchten diese nicht nachträglich überprüfen. Aus diesem Grund bitten wir Sie, stets korrekte und der Wahrheit entsprechende Angaben zu machen. Wir wünschen Ihnen eine spannende und erfolgreiche Teilnahme und freuen uns darauf, Sie kennenlernen zu dürfen.

Bewerbung

Bis zum 22.06.2018 dürfen sich alle, vom Großkonzern bis zum jungen Start up aus Baden-Württemberg für den B:Efficient Award bewerben. Die erste Bewerbung umfasst zunächst ein paar Eckdaten, die innerhalb von ein paar Minuten ausgefüllt und übermittelt sein können. Einmal abgesendet, wird sich unser Team in Kürze bei Ihnen melden.

Auswertung

Im folgenden Verlauf werden von Ihnen weitere Informationen erfragt, die uns zur Auswertung dienen, aber auch Ihren Unternehmenssteckbrief vervollständigen, mit dem Ihr Unternehmen ab dem 20.08.2018 auf www.b-efficient.de präsentiert werden soll.

Unternehmensbesuche

Kommen Sie bzw. Ihr Unternehmen im Bewertungsverfahren weiter, so melden wir uns zunächst telefonisch bei Ihnen und vereinbaren einen gemeinsamen Termin. Ein kleines Team der Wirtschaftsjunioren kommt Sie dann besuchen, man lernt sich kennen, beantwortet gegenseitige Fragen und kriegt ein Gespür für Ihr Business und die Konzepte, die Sie verfolgen.

Hier kann gegebenenfalls ein kurzes Video zur weiteren Präsentation und zu Auswertungszecken mit einfachen Mitteln (Handy) erstellt werden.

Onlinevoting

Ab dem 19.09.2018 geben wir auf dieser Webseite bekannt, welche Teilnehmer nominiert sind. Für diese Finalisten kann bis zum 10.10.2018 jeder einmalig eine Stimme abgeben. Jeder Nominierte darf sich dort zusätzlich zu seinem Unternehmenssteckbrief mit einem maximal dreiminütigem Video präsentieren. Dieses Video darf als Selfie mit dem Handy aufgenommen sein, oder auch vom Profi gedreht und geschnitten sein.

Jury

Nach dem Voting schaut sich unsere handverlesene Jury alle Nominierten genau an und wertet alle Ergebnisse unseres Auswahlverfahrens detailliert aus.

Preisverleihung

Die Gewinner des B:Efficient Award 2018 werden bei der feierlichen Preisverleihung am Abend des 09.11.2018 in der Sparkasse Karlsruhe bekannt gegeben. Hierzu sind alle Teilnehmer herzlich eingeladen. Neben dem Rahmenprogramm bietet sich für alle Nominierten, die Möglichkeit sich selbst und Ihr Konzept mit einem Stand im B:Efficient Forum zu präsentieren.

Das Event

Die feierliche Preisverleihung findet am Freitagabend des 09. Novembers 2018 in der Sparkasse Karlsruhe statt. Neben der Preisverleihung erwartet Sie ein Unterhaltungsprogramm, leckeres Essen und Gute Gespräche bei einem Glas Wein. In unserem Unternehmensforum bietet sich die Möglichkeit sich mit anderen Unternehmern aus dem Land auszutauschen und zu netzwerken. Außerdem lernen Sie dort auch unsere Nominierten näher kennen und können sich im direkten Gespräch etwas von den Besten abschauen.

Den 09. November im Kalender merken

Die Sponsoren

Sie möchten auch Sponsor werden? Weitere Informationen und Kontakte finden Sie in unserer Sponsoreninformation.

Sponsoreninformation herunterladen